zurück zur hauptseite
zum kalender
infoabend

entspannung
erfüllte sexualität

sexual-energetische massage
multiorgasmus

men massaging men
workshops

tantramassageschule

was?
wer?
wo?

zum forum
fragen und antworten
das sagen und schreiben die medien
zum gästebuch
links

infos und anmeldungen
geschenkgutscheine

 
 

workshop - rosebudmassage

 
| zauberstabmassage || kraft aus deiner mitte |

rosebudmassage für männer

Teil 1             Analmassage I
                       Analmassage extern
                       Po Massage aussen

Teil 2             Analmassage II

                  Analmassage intern

                       Prostatamassage


Ein Workshop im Kreis von Männern

Wann

zur Zeit sind keine Workshops geplant

Teil 1 kann separat besucht werden.

Teil 2 kann nur nach Teilnahme von Teil 1 besucht werden.

Zeit

Teil 1 - Samstag - 10.00 h – ca. 21.00 h

Teil 2 - Sonntag - 10.00 h - 17.00 h

 

Wo

Zürich

 

Leitung

Werner Baumann. Erwachsenenbildner SVEB II. Sexualpädagoge NDK. Tantra-Masseur. Kreativ-ritueller Prozessgestalter.

Teilnehmer

min. 5 – max. 16 Männer. Egal ob hetero-, bi-, homo-, multî-, trans-, metro-, asexuell, schwul, gay, unentschlossen oder wie auch immer.

Investition

  • Teil 1: nur Samstag

         

Fr. 260.—

Fr. 230.— für "Wiederholer"

Fr. 230.— für "Frühbucher" bis zum 21.04.2008

  • Teil 1 + 2: Samstag/Sonntag

Fr. 440.—  

Fr. 400.— für "Wiederholer"   

Fr. 400.— für "Frühbucher" bis zum 21.04.2008

 

Ziele

  • Kennenlernen der Grundlagen.
  • Kennenlernen der inneren und äusseren Haltung für die Rosebudmassage (Rosenknospe = Schliessmuskel).
  • Anschauen und ansprechen von Schamgrenzen
  • Kennenlernen von Übungen für den Beckenboden und zur Entspannung der Analgegend
  • Die Teilnehmer lernen innovative Striche, Griffe, Bewegungen, Berührungen für die Rosenknospe, die allein oder auch zu zweit mehr Spass bereiten.
  • Die Teilnehmer lernen eine Analmassage in eine Ganzkörpermassage einzubeziehen.
  • Teil 2: Die Teilnehmer lernen die Analmassage intern oder Prostatamassage.

Inhalt

Zu diesem Thema kannst du in Kalifornien sechstägige Workshops besuchen. Die Kurse heissen: „Discover the Land Down Under“ (Entdecke das Land ganz unten). Dieser Titel ist sehr bezeichnend, denn in unserem Kulturkreis sind Vorstellungen zu diesem Körperteil oft verbunden mit Scham und Unreinheit. Auch sind Schmerzen und ungelöste Erfahrungen aus der Vergangenheit im Schliessmuskel (Rosenknospe) blockiert. Gehen wir diese an, wird ein unheimliches Potential an Lust frei. Eine Rosebudmassage ist mitunter einer der effizientesten Wege um Bereiche von Trance zu erfahren. Eine sehr lustvolle wie auch sehr energetisch-spirituelle Erfahrung. Ich unterscheide zwischen „externer“ und „interner“ Analmassage.

Teil 1 am Samstag beinhaltet Analmasage extern.

Teil 2 am Sonntag beinhaltet Analmassage intern und Prostatamassage.

Hygienisch und 100 %-ig safe. Die Analregion wird ausschliesslich mit Latexhandschuhen berührt.

Methode
Die Massage wird auf leicht nachvollziehbare Weise vermittelt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die einzelnen Striche, Griffe, Bewegungen, Berührungen werden demonstriert und angeleitet. Feedback eines Mannes: „Das war so gut, ich kam in gar keinen Stress, wie’s jetzt weiter geht? Es ist, wie wenn eine innere Stimme mir sagt, was ich jetzt machen soll.“

Spielerische Körper- und Kontaktübungen und die sichere, geborgene Atmosphäre im Raum tragen dazu bei, die natürlichen Anfangsängste und Unsicherheiten zu lösen und Vertrauen zu sich selbst und den anderen Gruppenteilnehmern aufzubauen. Alles geschieht freiwillig, völlig hygienisch und safe. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, wie weit er sich einlassen will.

Infos und Anmeldung »klick

 

"Geh' hinein in deine Tabuzonen.

Überwinde deine Ängste.

Dies ist ein schneller Weg zu Kraft und profundem Wissen."

An Old Shaman's Advise

„Also ich arbeite ja viel mit Menschen.
Aber das habe ich noch nie erlebt.
So eine unterschiedliche Gruppe von Männern....
und nach zwei Tagen,
so eine Verbundenheit.
Ich kenne jeden von euch besser,
als andere schon seit Jahren."
Oliver, 30

   
 
 
© 2002-2008 bodyelectric, werner b. • kanzleistrasse 63 • ch-8004 zürich
update: 25.07.2010 16:04 | »